Das Schloss Albeck

Die Perle des Gurktales.

Während dem Festi:Ball Wochenende wird die Schlosswiese in eine Veranstaltungswiese verwandelt. Außerdem gibt es hier zum besonderen Hinti Cup Anlass eine eigene Ausstellung namens „Faszination Fußball“. Doch das Schloss Albeck hat ganzjährig außerordentlich vieles zu bieten…

Kulturelle und kulinarische Veranstaltungen in barockem Ambiente.

Ein Ort der Schönheit und Ruhe.

 

Der Ort wurde vor rund 1000 Jahren von der Kärntner Landespatronin St. Hemma und Gründerin des Gurker Doms dem Stift Gurk geschenkt und revitalisiert und bietet ein attraktives Paket für Menschen, die ihre kulturellen mit ihren kulinarischen Interessen verbinden möchten.

Das Schloss Albeck als Ort der Begegnung heißt alle willkommen, die die Aura des alten Gebäudes, die Ruhe der umgebenden Natur, die Aufgeschlossenheit und die familiäre Atmosphäre zu schätzen wissen, die bei den Besuchern das Gefühl des Heimkommens hervorrufen. Sie spüren die Kraft, die der Ort ausstrahlt und finden Ruhe und Entspannung.

Das Schloss Albeck ist Österreichs größtes privates Kulturzentrum. Seit 30 Jahren bietet es beinahe jeden Sonntag zwei Konzerte, eine jährlich wechselnde permanente Kunstausstellung, eine monatliche Ausstellung zeitgenössischer Kunst, zehn Theateraufführungen im Frühjahr und 24 Theateraufführungen im Sommer sowie Shows mit bekannten österreichischen Kabarettisten und Sängern.

Das Schloss Albeck verfügt über Österreichs größten Holzskulpturenpark mit mehr als 100 Kunstwerken aus heimischem Lärchenholz, die von den Künstlern während der internationalen Holzbildhauersymposien vor Ort geschaffen wurden.

Abgerundet werden die vielfältigen kulturellen Genüsse durch einen Besuch im Schlossrestaurant mit seiner bodenständigen Küche mit regionalen Fischen, Kärntner Nudelspezialitäten, österreichischen Weinen und Bier der Kärntner Brauerei Hirt.

Der facettenreiche Souvenirladen lädt zum Bummeln ein, um die geschmackvoll ausgewählten Geschenke und Souvenirs zu bestaunen und vielleicht auch etwas für zu Hause zu kaufen.

SCHLOSS ALBECK

Charme und Harmonie barocker Architektur in unberührter Landschaft
Café – Restaurant, Geschenksboutique
Ausstellungen, Konzerte, Theater, Kabarett, Seminare

Dr. Elisabeth Sickl
Schlossweg 5, 9571 Sirnitz
Tel:  +43 4279 303

Reservierung Theater- und Kabarettkarten
+43 650 57 52 066
info@schloss-albeck.at
www.schloss-albeck.at